Metallschrott-Rückgewinnung aus Autoshredder-Restefraktionen, Systeme zur Rückgewinnung aus festen Siedlungsabfällen, Recycling von Kunststoffen und Verpackungen aus Hausmüllrecycling- und Rückgewinnungssystemen in Europa

Das Recycling von Metallen, Kunststoffen, Kunststoffverpackungen, Glas, Papier und Holz aus Hausmüll verringert die Notwendigkeit zur Herstellung und Verarbeitung von Rohstoffen und führt zugleich zu Ersparnissen bei der Deponierung und den direkten Kosten sowie beim Wasser- und Energieverbrauch.

In einer sich ständig verändernden globalen Umgebung sprechen die weltweiten Trends und Statistiken eine deutliche Sprache. Führende Hersteller von Aluminiumblech rechnen damit, dass die Recyclingquote bis zum Jahr 2020 auf mindestens 70% steigen wird. Seit Juli 2014 ist der Export an Kunststoffabfällen um 12,5 % gestiegen.


STEINERT Global

Mithilfe der Rohstoffrückgewinnungs-Technologie von STEINERT können Sie Metalle, Kunststoffe und Kunststoffverpackungen aus etlichen Recyclingquellen und Recyclingprozessen zurückgewinnen. Ob es sich um feste Siedlungsabfälle, Restefraktionen aus Autoshreddern, Elektroschrott, Bergbauschlacken oder Bau- und Abbruchschutt handelt – wir können Sie dabei unterstützen, wertvolle Ressourcen wie Eisen, Kupfer, Aluminium, Kunststoffe (wie PVC und PET), NE-Metalle, Glas und Edelstahl aus Hausmüll und Bauschutt zurückzugewinnen.

STEINERT ist auf die Produktion von Recycling- und Rohstoffrückgewinnungsanlagen spezialisiert. Die Branche setzt unsere Lösungen weltweit in Materialrecycling-Anlagen, Kunststoffrecycling-Anlagen und Bergbaubetrieben ein. Unsere speziellen Technologien wie Wirbelstromscheider, Induktionsscheider, Magnettrommelscheider (über Band und unter Band), hochentwickelte Sensorverfahren wie Röntgensensoren, Farbsensoren, Nah-Infrarot-Sensoren (NIR) und auch unsere 3-D-Oberflächensensoren mit Spektrumserkennung können sowohl einzeln als auch miteinander kombiniert eingesetzt werden, um Ihre Produktverarbeitungsprozesse zu rationalisieren – ganz gleich, welche Art von wertvollen Mineralstoffen oder Ressourcen Sie zurückgewinnen möchten.

Unsere Technologien ermöglichen Ihnen, die gewünschten Wertstoffe aus einer Vielzahl von Materialien auszusondern, z. B. aus Hausmüll, festen Siedlungsabfällen, Bauschutt, Bergbauschlacken und Metallpartikeln, die aus den unterschiedlichsten Recyclingprozessen stammen können. Wenn es darum geht, beim Recycling eine höhere Produktivität, eine hohe Ausbeute und eine hohe Sortenreinheit des Endprodukts zu erzielen, sind wir als weltweit führender Anbieter anerkannt.

Wiedergewinnung von Kunststoffen aus festen Siedlungsabfällen und Hausmüll

In festen Siedlungsabfällen (Municipal Solid Waste/MSW) und Hausmüll finden sich sehr viele Wertstoffe: Aluminium, Eisen, Papier, Kunststoff (einschließlich Flaschen), Kupfer und Glas – all diese Stoffe können separiert und wiederverwertet werden. Hausmüll und Siedlungsabfälle sind in den Industrieländern mittlerweile eine schnell wachsende wertvolle Rohstoffquelle. Die Recyclingmaschinen und -anlagen von STEINERT separieren solche Stoffe hocheffizient aus Siedlungs- und Haushaltsabfällen und bieten auch bewährte Optionen für die energetische Verwertung von Abfällen.

STEINERT steht heute in der Recyclingbranche für die effizientesten Hausmüllrecycling-Anlagen.

Mit Hausmüllrecycling-Anlagen von STEINERT lassen sich Kunststoffe effizient sortieren. Für die Erkennung werden empfindliche Sensoren (Röntgen, optische Farberkennung, Nah-Infrarot (NIR) und 3-D-Laser) eingesetzt, die auch die elektrische Leitfähigkeit und die Oberflächeneigenschaften der einzelnen Partikel im Produktstrom erkennen können.

Für die Erkennung von Kunststoffen, PVC, Kunststoff-Flakes, PET und Kunststoffflaschen in Produktströmen aus Hausmüll bietet STEINERT eine Reihe spezieller, empfindlicher Sensoren an, die sich leicht in Ihr Hausmüll-Recyclingsystem integrieren lassen.

Die Sortiertechnik von STEINERT umfasst modernste Sensorsysteme mit verschiedenen Erkennungsverfahren: Optische Erkennung (Farbe), Induktion, Laser (Form, Lichtbrechung), Nah-Infrarot, Röntgenfluoreszenz – oder eine Kombination dieser Verfahren – und zudem Röntgendurchleuchtung. Alle Verfahren können zum Aussortieren von Kunststoffen aus dem Produktstrom aus Siedlungs- und Hausmüll eingesetzt werden.

Modernste Recyclingsysteme trennen im Produktstrom aus Hausmüll Kunststoff und Kunststoff-Flakes von PVC, PET und Kunststoffflaschen

Der STEINERT XSS T arbeitet mit einem Röntgensensor und kann damit PVC von anderen Kunststoffen, Leichtmetalle von Schwermetallen, Aluminiumguss von Knetlegierungen oder Abfallholz von Stein trennen. Außerdem wird der STEINERT XSS T oft im Bergbau in engen Erzgängen eingesetzt.

Alternativ bietet STEINERT das hochentwickelte System KSS an, das die besonderen Anforderungen des jeweiligen Projekts berücksichtigt. Es handelt sich um eine Kombination aus 3-D-Kamera, Farbkamera und Induktionssensor zum Sortieren anhand von Metallqualität oder -farbe und spezifischer Materialdichte.

Alle unsere Sensortypen können in beliebigen Kombinationen zusammenarbeiten, dadurch kann jede Anlage genau auf die Anforderungen Ihres Recyclingsystems abgestimmt werden. STEINERT kann aus seinen hochmodernen Maschinen die gewünschte Sortierlösung für Sie zusammenstellen.

Rückgewinnung von Nichteisenmaterialien mit den Wirbelstromscheidern und den Induktionssortiersystemen von STEINERT

Die Rückgewinnung von Nichteisenmetallen ist kostenmäßig von hoher Bedeutung. Sie stellt sogar die wirtschaftliche Basis moderner Recyclingverfahren dar. Der Wirbelstromscheider von STEINERT ist das perfekte Investitionsgut, da er eine maximale Ausbeute gewährleistet und damit maßgeblich zu Ihrem Umsatz beiträgt.

Bei der Rückgewinnung von Nichteisenmaterialien aus Bau- und Abbruchschutt, aus Hausmüll und aus festem Siedlungsabfall lassen sich wertvolle und wiederverwertbare Materialien wie Kupfer, Edelstahl und Aluminium ebenso wie PVC, PET (Flaschen) und andere Kunststoffe leicht automatisch aussortieren. Es sind keine manuellen Sortierprozesse mehr erforderlich. Die Wirbelstromscheider und die Induktionssortiersysteme von STEINERT arbeiten perfekt mit der hochentwickelten Sensortechnologie von STEINERT zusammen. Sie gewährleisten eine hohe Ausbeute und hohe Sortenreinheit und garantieren bei der Rückgewinnung von Nichteisenmaterialien eine maximale Sortiereffizienz.

So können beispielsweise über die STEINERT Steuerungskonsole flexible Größeneinstellungen für Flakes im Produktstrom eingestellt werden. Auf diese Weise lässt sich eine hohe Trenngenauigkeit erreichen, sowohl für größere Aluminiumpartikel als auch für feiner zerkleinerte Aluminiumflakes, Kupfer oder Edelstahl.

Die Erfolgsgeschichte begann mit den allerersten Modellen der Reihe STEINERT Fines ISS in der Autoshredder-Branche. Mittlerweile findet man in Produktströmen aus anderen Quellen, wie etwa Elektroschrott, gewöhnlich einen hohen Kupferanteil. Diese Trenntechnologie hat sich in Wiederaufbereitungsprozessen für Elektroschrott bewährt und wird auch in der energetischen Müllverwertung und bei der Metallgewinnung aus Rostasche erfolgreich eingesetzt. Ein weiterer Anwendungsbereich ist die Kunststoffabfallverarbeitung zum Reinigen von PET-Flakes.

Metallschrott aus Autoshredder-Restefraktionen, Wiederverwertungslösungen für Elektroschrott, Hausmüll- und Kunststoffrecycling-Anlagen.

STEINERT bietet Ihnen bewährte Lösungen zur Rückgewinnung von Wertstoffen aus Autoshredder-Restefraktionen, unter anderem Reifengummi, Eisen, Nichteisenmetalle, Kunststoff und Glas. Dieser Bereich stellt höchste Anforderungen an die Recyclinganlagen, doch STEINERT kann Sie dabei unterstützen, einfach und umkompliziert eine hohe Sortenreinheit und eine optimale Rückgewinnungsquote von bis zu 98 % zu erreichen.

Primäre Trenntechnologie – Überbandmagnete

Überbandmagnete von STEINERT gewinnen sauberen Fremdeisenschrott zurück und schützen Ihre Verarbeitungsanlagen so vor Verschleiß. Unsere Überbandmagnete werden seit Jahrzehnten weltweit eingesetzt, um Fremdeisen und eisenhaltige Stücke zu entfernen.

Überbandmagnete von STEINERT hängen oberhalb von Förderbändern und ziehen mithilfe starker, weitreichender Magnetfelder alle magnetischen Teile aus dem Förderstrom nach oben heraus.

Magnetscheide-Einrichtungen

Die Metall- und Magnetscheider von STEINERT entfernen mit höchster Präzision Eisen und Fremdeisen aus dem Produktstrom und trennen Primär- und Sekundärrohstoffe mit bewährter Effizienz. STEINERT bietet Lösungen für viele Anwendungsbereiche, vom Gewinnen von Mineralien bis zum Sortieren von Schrott.

Unsere Metall- und Magnetscheider sind in den Recycling- und Rohstoffbranchen weit verbreitet und werden in der Autoverwertung, in Kunststoff-Wiederverwertungsanlagen, in Anlagen zum Recyceln von festen Siedlungsabfällen und in Anlagen zur Rohstoffrückgewinnung eingesetzt.

Magnetlösungen von STEINERT gibt es für viele Einsatzbereiche. Das Angebot umfasst Überbandmagnete, Unterbandmagnete, Nass- und Trockentrommel-Magnetscheider, Permanentmagnete und Elektromagnete. Damit lassen sich eisenhaltige Minerale leicht und sauber aus Recyclingabfällen zurückgewinnen. Magnetbandrollen dienen dazu, kleine Teile von Fremdeisen aus dem Produktstrom herauszuziehen, um Ihre Verarbeitungsanlagen bei der Rückgewinnung von Feingut aus Eisen zu schützen.

Wirbelstromscheider

Der patentierte Wirbelstromscheider NES von STEINERT arbeitet mit einem exzentrischen Polsystem. Er bietet eine hohe Ausbeute und lange Lebensdauer. Manuelle Sortierprozesse sind nicht mehr erforderlich. Der NES wird für die effiziente Rückgewinnung von Wertstoffen aus Shreddermaterial, Recycling-Aluminium, Schlacke, Haushalts- und Siedlungsabfall, Gießereialtsanden, Glas, Elektroschrott (WEEE), Holzschnitzeln und Batterien eingesetzt.

Der STEINERT NES mit seinem exzentrischen Polsystem ist einstellbar und hoch flexibel, was die Rückgewinnungsquote steigert. Er kann zur Rückgewinnung von Nichteisenmetallen aus einer Vielzahl anderer Stoffe genutzt werden.

Induktionssortiersystem

Bestimmte metallische Komponenten – etwa Edelstahl, Aluminium und Verbundstoffe – lassen sich nicht immer mit Eisentrenn- und Magnetscheidung zurückgewinnen. Das Induktionssortiersystem ISS von STEINERT löst dieses Problem, indem es die elektrische Leitfähigkeit der Stoffe misst. Hierzu lässt der ISS ein veränderliches elektromagnetisches Feld einwirken und misst die Feldabweichungen, die durch die einzelnen Partikel verursacht wurden.

Der ISS ermöglicht die automatische Rückgewinnung von Edelstahl, Aluminium und anderen Metallen. Es ist ideal geeignet zum Recyceln von Hausmüll, Shredder-Restefraktionen, Holzschnitzeln, Glas, Elektroschrott und Gießereisand.


Mineralien- und Metallrückgewinnung aus Müllverbrennungs- und Metallurgieschlacken

Das hochmoderne Sensorerkennungsverfahren von STEINERT ermöglicht Ihnen die Rückgewinnung wertvoller Stoffe aus Metallurgieschlacken, Autoschrott, Hausmüll, Elektroschrott, Holzabfällen, Müllverbrennungschlacken, Abbruchschutt, Gießereialtsanden und Altreifen.

Magnetscheide-Lösungen mit Überbandmagneten und Nasstrommelscheidern

Die Magnettechnologie von STEINERT umfasst Permanent- wie auch Elektromagnete, beide mit manueller oder automatischer Reinigung. STEINERT setzt bei den Nasstrommelscheidern Permanentmagneten ein. Diese Technik ermöglicht die Rückgewinnung stark magnetischer Stoffe bei sehr hohem Durchsatz. Diese Lösung wird sehr häufig im Bergbau eingesetzt. Dort leistet unsere Nasstrommeltechnik einen wesentlichen Beitrag zum Aussondern von Magnetit aus Eisenerz und zur Abscheidung von Ferrosilicium und Magnetit in einem Schwimm-Sink-Prozess.

Die Überbandmagnete von STEINERT können Ihre wertvolle Ausrüstung schützen und sauberen, recyclingfähigen Eisenschrott liefern. Überbandmagnete nutzen sehr starke Magnetfelder zum Herausziehen von Eisenmetallen und können bis zu 900 mm über den Bändern angebracht werden. Es können Bänder mit Arbeitsbreiten bis zu 3000 mm verwendet werden. Anhand einer Analyse der Arbeitsweise Ihrer Anlage unterstützt unser Team Sie gerne bei der Auswahl der für Ihre Anforderungen am besten geeigneten Magnete.

Eisen und Metallerze von Sand und Staub trennen – mit hochleistungsfähigen Magnetscheider- und Nasstrommelmagnetscheider-Lösungen

STEINERT bietet hochleistungsfähige Magnetscheider- und Nasstrommelmagnetscheider-Lösungen. So gibt es etwa das Modell STEINERT FinesMaster, eine kompakte Einheit mit einem zweistufigen Magnetscheider des Typs MRB. Der FinesMaster wird für die Rückgewinnung kleiner Eisenpartikel und die Aussonderung von eisenhaltigem Schmutz eingesetzt.

Viele Unternehmen nutzen seit Jahrzehnten die WDS Nasstrommelmagnetscheider von STEINERT erfolgreich bei der Aufbereitung von Eisenerz und bei der Schwertrüberegenerierung. Der WDS erhöht die Anlagenproduktivität und die Produktreinheit durch Entfernen magnetischer Verunreinigungen aus dem Produktstrom.

Kontaktieren Sie uns für die richtige Lösung

Seit Jahrzehnten unterstützt STEINERT durch seine breite Produktpalette die Arbeit führender internationaler Bergbau- und Recyclingunternehmen. Wir bieten praxisorientierte Verarbeitungslösungen für die Recyclingwirtschaft, die Mineralienförderung und den Bergbau.

Kundenservice und Kundenzufriedenheit waren in den 125 Jahren unserer Unternehmensgeschichte immer unser Maßstab. Fragen Sie uns nach effizienten, zuverlässigen Produkten und Dienstleistungen, von denen Sie viele Jahre lang profitieren werden.




Die Sortiertechnologien von STEINERT bieten eine hohe Flexibilität. Wir sind stets bemüht, für alle Unternehmen, vom Start-up bis zum internationalen Konzern, ausgezeichnete innovative Lösungen anzubieten, von der Produktherstellung über die Installation bis hin zu geldsparenden Lösungen für die Zeit danach. Wir können Sie dabei unterstützen, mit Ihren Recycling-, Rückgewinnungs- und Trennprozessen optimale Ergebnisse zu erzielen und Ihre Unternehmensgewinne deutlich zu steigern – sprechen Sie uns einfach an!
Für dieses Dokument wichtige Begriffe: ...
  • Verarbeiten von Autoshredder-Restefraktionen
  • Verarbeitung von Autoshredder-Restefraktionen
  • Rückgewinnung aus Autoshredder-Restefraktion
  • Recycling von Autoshredder-Restefraktionen
  • RESH-Recycling
  • RESH-Recycling-Lösungen
  • RESH-Recycling-Ausrüstungen
  • Technologie zur energetischen Abfallverwertung
  • Unternehmen für die energetische Abfallverwertung
  • Anlagen zur energetischen Abfallverwertung
  • Lösungen zur energetischen Abfallverwertung
  • Ofen zur energetischen Abfallverwertung
  • Hersteller von Anlagen zur energetischen Abfallverwertung
  • Ausrüstungen zur energetischen Abfallverwertung
  • Umwandlungstechnologie für die energetische Abfallverwertung
  • Elektroschrott-Lösungen
  • Elektroschrott-Verarbeitungsausrüstungen
  • Metallrückgewinnung aus Recyclingabfällen
  • Energetische Umwandlung von Siedlungsabfall
  • Lösungen für die energetische Verwertung von Siedlungsabfall
  • Ausrüstungen für die energetische Verwertung von Siedlungsabfall
  • Maschinen für die energetische Verwertung von Siedlungsabfall
  • Siedlungsabfall in Energie umwandeln
  • Recycling-Trenner
  • Abfallsortier-Technologie
  • Metallschrott- und Metallrückgewinnung aus Recycling-Abfällen
  • Abbruchschutt
  • Elektroschrott
  • Kunststoffrecycling
  • Maschinen für das Kunststoffrecycling
  • Autoshredder-Restefraktion
  • Altreifen
  • Gießereialtsand
  • Ausrüstungen zum Metallabscheiden
  • Rohstoffrückgewinnung aus Metallurgieschlacken
  • Lösungen zur Mineralerz-Sortierung
  • Scheider für Nichteisenmetalle
  • Elektromagnete
  • Magnetbandrolle
  • Überbandmagnete
  • Hochleistungs-Magnetfilter
  • Nasstrommel-Magnetscheider
  • Hochleistungs-Magnetscheider
  • Magnetischer Eisenscheider
  • Magnetischer Nassscheider
  • Induktionsstromscheider
  • Elektronisches Induktionssortiersystem
  • Trennanlage Finesmaster
  • Wirbelstromscheider
  • Wirbelstromscheider
  • Wirbelstrom-Scheideverfahren
  • Wirbelstromband
  • Röntgensortierer
  • Röntgensortieren
  • Röntgensortiersystem
  • Röntgen-Sortiersystem
  • XSS-Sortieren
  • Magnetscheiden im Bergbau
  • Magnetscheider für Bergbaurückstände
  • Sortiersystem für Mineralerz
  • Ausrüstungen zum Trennen in Bergbauanlagen
  • Metallscheider
  • Ausrüstungen zum Metallabscheiden
  • Trennmagnet für Bergbauanlagen
  • Induktionssortierung
  • Induktionssortiersystem für Bergbauanlagen
  • Ausrüstungen zur Induktionssortierung im Bergbau


Wo auch immer Sie auf der Welt sind...

 

Wir bieten innovative Lösungen für die Separation von Wertstoffen an, um gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Prozesse zu optimieren und damit ihre Profitabilität zu steigern.

In den Bereichen der Aufbereitung von Sekundär- und Primärrohstoffen bewegt sich das Unternehmen in der Entsorgungs- und Recyclingwirtschaft sowie im Bergbau. Hier sind wir führender Anbieter für anspruchsvolle Magnet-Separationstechnik und innovative Sensor-Sortierung – in Beratung, Herstellung und Inbetriebnahme ebenso wie in den Serviceleistungen.

126 Jahre in Köln ansässig und mit rund 300 Mitarbeitern weltweit vertreten, bietet STEINERT ein globales Netzwerk, um seine Kunden mit lokalen Ansprechpartnern und lokalen Kompetenzen zu unterstützen.

 

 

Aktuelles

Bei GDE Recyclage, dem zweitgrößten Schrott-Recycler Frankreichs und Tochterunternehmen der in Amsterdam ansässigen ECORE B.V., ist das Ziel klar gesteckt