STEINERT informiert über Wechsel in der Geschäftsführung

27 March 2016

STEINERT hat Peter Funke zum neuen Geschäftsführer der Unternehmensgruppe mit Wirkung zum 14. März 2016 ernannt. Als CEO wird Herr Funke weiterhin die Diversifizierung in neue Geschäftsbereiche sowie das internationale Unternehmenswachstum vorantreiben, mit Fokus auf der Magnet- und Sensorsortierung  inklusive der UniSort Baureihe.

Herr Peter Funke war von 1988 an bei dem Familienunternehmen DOPPSTADT, einem der führenden, internationalen Hersteller von Maschinen und Systemen für die mechanische und biologische Behandlung von Abfällen und Wertstoffen beschäftigt.  Seit 2002 war er dort u.a. Geschäftsführer der Werner Doppstadt Umwelttechnik GmbH & Co. KG in Velbert.

Er tritt die Nachfolge von Marcus Heinrich an, der die STEINERT Gruppe verlässt, um neue Herausforderungen anzunehmen.